Gegrillter Lachs

Grillet laks

Mit der Heißluftfritteuse gelingen Ihnen ganz einfach perfekte Lachse – knusprig und saftig.

Lachs:

  • Lachsfilets bis 4 Stk.,
    150 g pro Stück, ca. 2,5 x 4 cm
  • Salz und Pfeffer
  • Öl – optional

Das machen Sie:

  1. Den Lachs in der Heißluftfritteuse ca. 5 Minuten backen. 6 Minuten bei 180 Grad.
  2. Nehmen Sie den Behälter heraus und lassen Sie ihn 5 Minuten ruhen.

Gemüse:

  • Nein
  • Mini-Karotte
  • Spargel
  • Grünkohl
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  1. Die Rüben in Scheiben schneiden.
  2. Rüben und Mini-Karotten mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  3. Bei Bedarf etwas Olivenöl hinzufügen und die Rüben und Karotten in der Heißluftfritteuse bei 180 Grad 25 Minuten braten.
  4. Das Gemüse auf einen Servierteller geben.
  5. Spargel und Grünkohl mit etwas Salz würzen und grillen Knusprigerer Airfryer bei 160 Grad ca. 4 Minuten backen.

Garniert mit Brunnenkresse und Oxalis.

Soße:

  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Eigelb
  • 2 Teelöffel Zitronenquark
  • Abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
  1. Alles gut vermischen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Mit Salz abschmecken.

AirFryer_Crispier_AF1B-350_Environment_Salmon-web.jpg

Vorausgehend Neben